Bezirkegruene.at
Navigation:
am 23. August 2015

Neue Gesichter im Team der Grünen Ried im Innkreis

Max Gramberger - Für die Gemeinderatswahl 2015 hat sich das Team der Rieder Grünen neunen Gesichtern geöffnet und blickt mit großer Freude in die Zukunft.

Neue Gesichter im GRÜNEN Team

Mit 59 KandidatInnen auf ihrer Wahl-Liste fühlen wir uns in unserem Engagement für die Stadt bestätigt. „Das zeigt, dass grüne Werte wichtiger sind denn je. Das 'gute Leben für alle' beginnt bei einer fairen Entlohnung, und zieht sich über leistbares Wohnen bis zum Respekt vor Mitmensch und Natur. Vieles davon lässt sich auch in der Gemeindepolitik beeinflussen“, ist unser Stadtrat Max Gramberger überzeugt.

Neben Gramberger und Fraktionsobmann Christoph Bleckenwegner, die auf eine jahrelange Erfahrung im Stadt- bzw. Gemeinderat verweisen können, sind auf den weiteren Plätzen mit Melanie Ossberger (35) und Lukas Oberwagner (29) zwei engagierte Vertreter der nächsten Generation vertreten, die sich schon jetzt kräftig in die Fraktion einbringen. Den Relaunch der grünen Homepage www.ried.gruene.at hat Lukas energisch vorangetrieben und die Neugestaltung des 'Grünspechts' geht auf das Konto der beiden.

Melanie bezeichnet sich selbst als 'solidarisch, feministisch, antirassistisch und ökologisch'. Als NGO-Koordinatorin ist ihr globales Denken und lokales Handeln besonders wichtig. Lukas ist studierter Politikwissenschaftler und möchte sein Interesse speziell auf die Zukunftsfähigkeit der Stadtpolitik legen.

Auf den fünften Listenplatz ist Sabine Haury (50) nachgerückt. Der überzeugten Tierschützerin sind auch mehr Transparenz und Demokratie ein großes Anliegen.

Wir freuen uns über diese kräftige Verstärkung unseres Teams, aber auch über die vielen Solidaritätskandidaturen. Sie lassen uns optimistisch auf die Wahl und die Zeit danach blicken!

Jetzt spenden!