Bezirkegruene.at
Navigation:

Grünstreifen Rotes Gold – Die Geheimnisse der Tomatenindustrie

Feld von Oben
Rotes Gold

Mai-GRÜNSTREIFEN: Rotes Gold – Die Geheimnisse der Tomatenindustrie


​Dienstag, 14. 5., 19.30, StarMovie Ried-Tumeltsham​

Beim Mai-GRÜNSTREIFEN dreht sich alles um die Tomate: Die Doku ‚Red Gold‘ beleuchtet die Produktionsbedingungen genauso wie den Handel und seine Auswirkungen auf regionale ProduzentInnen.

Alle Welt verzehrt Industrietomaten - nnd dennoch wissen wir fast nichts über die Bedingungen ihrer Produktion. In den riesigen Konservenfabriken von Neapel lagert fässerweise Tomatenmark aus Kalifornien und China, und ist fast exklusiv für den europäischen Großhandel bestimmt. Aber wie und von wem werden die industriell verarbeiteten Früchte angebaut und geerntet? Der Autor Jean-Baptiste Malet begibt sich mit seinem Team auf die Suche in die Tomatenmarkfabriken nach China, Kalifornien, Italien und Afrika und zeigt schonungslos die komplexen Zusammenhänge des globalen Kapitalismus mit all seinen Konsequenzen. Am Ende bleibt der bittere Geschmack der Ausbeutung und des Profits.

Im Anschluss an den Film steht Melanie Ossberger von FIAN, dem Netzwerk für das Grundrecht auf Nahrung zur Verfügung. Die gebürtige Riederin ist engagierte NGO-Arbeiterin und hat sich hohe Kompetenz in Sachen ‚Recht auf Nahrung‘ erarbeitet.

Wir brauchen Dich! - Jetzt Mitglied werden!